gebo ag dienstleistungen
 

Ausbilden

Entwicklung von auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnittenen Ausbildungskonzepten und deren Umsetzung vor Ort oder in Schulungszentren.
Dozententätigkeit an verschiedenen Fachhochschulen


Beraten

Von Klein- und Grossbetrieben in Sozialversicherungsfragen. 
Dies in Bezug auf die Versicherungsdeckung, beispielsweise während eines Auslandeinsatzes, den Einsatz von freien Mitarbeitern (Abgrenzen Selbständig/Unselbständig für diesen Einsatz) oder das Geltendmachen von Leistungsansprüchen.

Beraten von Einzelpersonen in Sozialversicherungsfragen, die sich in einem bestimmten Lebensabschnitt stellen.
Beispielsweise Unterbruch der Erwerbstätigkeit, Gründung einer eigenen Firma, Auslandaktivitäten, Familiengründung oder Scheidung, gesundheits- oder altersbedingte Pensionierung.


Ausführen

Fallbezogene Arbeit für unsere Mandanten, die sich aus der Beratung und Ausbildung ergeben.


Team

Das Kernteam der gebo Sozialversicherungen AG kann im Bedarfsfall auf bestausgewiesene Fachleute mit speziellen Berufskenntnissen zurückgreifen. Das Coaching übernehmen in der Regel die Geschäftsführerin Gertrud E. Bollier, eidg.dipl. Sozialversicherungs-Expertin oder Hansheiri Rüegg, eidg.dipl. Versicherungsfachmann und eidg.dipl. Sozialversicherungs-Experte.


Tarif

Stundenansatz für Beratungen Fr. 220.–
Stundenansatz für grenzüberschreitende Themen Fr. 330.–
40-minütige Erstberatung für Einzelkunden Fr. 100.– (Barzahlung)

Richtwert für Dozententätigkeit (inkl. Vor- und Nachbereitung)
Tagespauschale Fr. 4 000.–
Halbtagespauschale Fr. 2 200.–
Spezialkonditionen für wiederkehrende Schulungen und Grosskunden